25.04.2018 und 31.05.2018 - Neuerungen


25.04.2018 und 31.05.2018 - Neuerungen

Beitragvon Iori » Do 31. Mai 2018, 10:58

Neuerungen 25.04.2018:

Wir sind mit Heilmitteln fertig (yay) und haben zusätzlich noch einige andere Dinge besprochen, die relativ dringlich waren. Doping verschieben wir entsprechend auf die nächste Besprechung.

Folgende Änderungen (oder Aussichten auf Änderungen) haben wir heute für euch:

Muskelgedächtnis -> Wird wieder zu Totschläger hinzugefügt. Grund hierfür ist die Tatsache, dass ST schon jetzt deutlich unattraktiver als GE ist. Das sollte nicht der Fall sein, finden wir.

Finesse -> Kleiner Nerf in Form einer Änderung der Sonderfähigkeit. Finesse kann nur noch für waffenlosen Nahkampf und den Nahkampf mit Finesse-Waffen angewendet werden.

Finesse-Waffen -> Neuer Waffeneffekt für 1 Punkt. Waffe wird dadurch mit Finesse nutzbar.

Stärke generell -> Wird nochmal einen kleinen Buff erhalten, sobald das Rüstungssystem überarbeitet wird. Details folgen, sobald das wir das Rüstungssystem in Angriff nehmen.

Shousen -> Jutsuwirkung wurde genauer definiert, speziell im Hinblick auf Narbenbildung. Änderung gilt nicht rückwirkend (außer ihr wollt coole Kampfnarben oder sowas).

Heilkunde -> Wundbehandlung wurde genauer definiert. Die Behandlung von aufgebrochenen Wunden und die Diagnose von Wunden wurden als Varianten hinzugefügt.

Ninjutsu und Genjutsu -> Die vielleicht größte anstehende Änderung. Nin- und Genjutsu sind derzeit deutlich weniger attraktiv als Taijutsu. Um das zu ändern haben wir uns dazu entschieden, beiden in Zukunft einen neuen Wert zu geben, der sich ähnlich verhält wie Nahkampf zu Taijutsu. Eine Möglichkeit für Nin- und Genuser also, auch ohne Chakraverbrauch in ihrem Bereich etwas tun zu können. Wie genau das aussehen wird müssen wir noch ausarbeiten, im Bereich der Ninjutsu wird es aber wohl ein Angriff mit einem Fixwert an Schaden mit einer Maximalreichweite von 5 m sein bzw darauf hinauslaufen, der dann je nach beherrschten Elementen individuell aussehen kann. Genjutsu gestalten sich hier schwieriger, aber voraussichtlich wird hier die begehrte (und von Masahiro oft geforderte) Scheinwelt ihr Zuhause finden. Bisher handelt es sich hierbei lediglich um grobe Planungen, wir werden euch aber auf dem Laufenden halten.

Eine weitere vielleicht interessante Ankündigung dürfte die Absicht sein, dass Tetsugakure innerhalb der nächsten Monate 'aus den Schatten treten' wird. Im Klartext bedeutet das, dass es dann vorbei ist mit der Heimlichtuerei, was vielleicht auch weniger sneaky Spielstile wieder interessanter macht. Wir werden euch hier nach Möglichkeit stark in den Prozess einbinden, denn letztlich sind wir alle zusammen die, die die Spielwelt lebendig gestalten und darin rpgn.

Neuerungen 31.05.2018:

Dopingmittel sind nun ebenfalls fertig. Beispiele für Gifte, Heilmittel und Dopingmittel, die dann auch im Shop käuflich erwerbbar sein werden, folgen in Kürze.

Zusätzlich wurden die Voraussetzungen für das Leiten und die Teilnahme an so gut wie allen Missionsrängen überarbeitet. Es ist nun nicht länger nötig an einer bestimmten Anzahl Missionen teilgenommen oder eine bestimmte Anzahl Mission geleitet zu haben. Stattdessen sind die Voraussetzungen jetzt rein an die EXP eines Charakters sowie dessen Rang geknüpft.

Wir werden zudem versuchen in nächster Zeit das Wiki dahingehend zu überarbeiten, dass wir die Seite der Fähigkeiten aufsplitten um das Wiki so übersichtlicher zu gestalten und von dem gewaltigen Textblock wegzukommen, den wir da im Augenblick haben. Wahrscheinlich wird jede Fähigkeit ihre eigene Seite bekommen, auf der dann auch anhand eines oder mehrerer Beispiele erläutert wird, wie die Fähigkeit funktioniert.

Iori out. *drops mic*
Ceterum censeo Carthaginem esse delendam.
Benutzeravatar
Iori
Administrator
 
Beiträge: 227
Bilder: 17
Registriert: Sa 21. Jan 2017, 21:43

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Aktuelles

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast