24.10.2017 - Neue Vorteile und Hotfix


24.10.2017 - Neue Vorteile und Hotfix

Beitragvon Iori » Mi 25. Okt 2017, 19:02

Der Newspost kommt dieses Mal einen Tag verspätet, weil Iori (wir wollen den Schuldigen mal beim Namen nennen) gestern zu faul und vielleicht auch zu müde war, um das gestern noch zu erledigen. Egal. Da habt ihr:

Generell:
Geltende Regel bezüglich Jutsuvarianten wurde ausformuliert.

Man profitiert pro Jutsu-Rang maximal einmal von der Regelung zu den Vorgänger-Jutsu, eine mehrfache Nutzung ist nicht möglich.
Beispiel:
‘Henge’ wird mit einem Endwert von 20 beherrscht, ‘Konbi Henge’ und ‘ Kao Utsushi’ sind beide Nachfolger von ‘Henge’, beide auf B-Rang. Aufgrund der Regelung darf nur auf eine der beiden B-Rang-Jutsu der Endwert von 20 angewendet werden. Es ist jedoch völlig legitim, mehrere Jutsu derselben Jutsu-Reihe (auch auf gleichem Jutsu-Rang) zu lernen, die zweite Jutsu profitiert dann allerdings nicht von ihrer Vorgänger-Jutsu. Soll beispielsweise ‘Kao Utsushi’ mit dem Endwert von ‘Henge’ gewürfelt werden, der Ninja beherrscht aber außerdem noch ‘Konbi Henge’, so müsste ‘Konbi Henge’ unabhängig gesteigert werden, der Endwert 20 würde keine Anwendung finden.

- Auszug aus der entsprechenden Wikiseite

Neue Vorteile:
Mehr Jutsuslots = Mehr Jutsuslots, duh...
Leichter Schlaf = Weniger Schlaf + Schnelleres Aufwachen in bestimmten Situationen
Reich I/II = Mehr Geld pro Mission
Taktgefühl = Bonus auf Musizieren und Singen
Agil = Höhere INI/GS
Robust = Wundgrenzenerhöhung
Nachtsicht = Dunkelheits-SG werden ignoriert.

Genaueres findet ihr wie immer im Wiki.

Einen angenehme Abend noch.

- Iori
Ceterum censeo Carthaginem esse delendam.
Benutzeravatar
Iori
Administrator
 
Beiträge: 331
Bilder: 18
Registriert: Sa 21. Jan 2017, 21:43

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Aktuelles

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste